Strafbar: Foto mit Privatgrundstück

4 Antworten

Wenn Dort ein Schild aufgestellt ist "das ist das Gelände von XXX" und Du es nicht fotografiert hast, sondern nur das Gras, Dich und die Wolken, dann kannst Du dies veröffentlichen.

Höchstens wenn ein privates Grundstück erkennbar ist, kann der Eigentümer die Veröffentlichung verbieten.

Sonst dürfte man ja überhaupt keine Bilder mehr anfertigen.

Das ist immer Hausfriedensbruch!

am besten fragst du den privatgrünstückhaber ob du fotos usw. dort machen darfst und es veröffentlichen darfst

Was möchtest Du wissen?