Stoned auf der Strasse zu Fuss

4 Antworten

Solange du dich nicht mit dem Zeug erwischen lässt... Da kann eig nichts passieren. Du solltest natürlich nicht hackedicht zB vor ein Auto laufen, das dann ausweichen muss und irgendwo reinfährt. Dann hättest du, mit oder ohne Hasch, mächtig Ärger an der Backe, weil du "grob fahrlässig" gehandelt hättest.

Man darf generell nie irgendwo stoned sein. Verstößt gegen BTMG. Die machen nen Test und dann hast du Spaß ;)

stimmt doch gar nicht. das stoned sein ist nicht evrboten. wenn du was kapputt machst...oder jemand dann hast du ein problem. der besitzund der handel sind verboten.

Das ist Unsinn, wo steht im BTGM, dass man nicht high sein darf?!?!

@Werner79

Naja.. wenn ich nicht total blöd bin, würde ich mal behaupten dass der Konsum von dem Zeug illegal ist. Wie erreicht man denn diesen Zustand, ohne das zu konsumieren?

@Chipo386

Ah, offenbar bin ich total blöd. Der Konsum ist tatsächlich legal. War bisher bisher aber recht schnuppe^^ Naja, solang du also nichts dabei hast und dich benimmst, kannste stoned sein

Also ist der konsum in deutschland nur erlaubt wenn man sich was raucht und dann solange zuhause hockt bis der urin test nicht mehr anschlaegt?

SOlang sie dich nicht wegen illegalen Drogenbesitz rannehmen ist alles okay :)

Was möchtest Du wissen?