Stimmt es das Hartz IV-Empfänger sogar Geld für Weihnachten bekommen?!

5 Antworten

Hallo, Immer das gejammere Hatz4 und kein Geld für weihnachten ,ich frage mich was die leute immer mit ihren geld machen? Gut große Sprünge kann Mann nicht machen, aber wenn Mann auf die preise achtet und genau kuckt wo Mann einkauft dann kann mann auch weihnachtsgeschenke kaufen.Ich bekomme auch Hatz4 und habe 3 kinder und trotzdem haben wir einen großen echten Baum und genug Geschenke liegen auch darunter. Und auserdem hatt Mann ja genug Zeit um was für die Kinder zu holen . Und wenn Mann sich ansieht wieviel Hatz4 es giebt bei einer Farmielie mit 2-3 Kinder ,das ist mehr als ein nomaler Arbeiter Verdient.

Endlich einer der die Wahrheit sagt 

@Rechner53

Lass Dir ein Herz wachsen

ich bin alleinerziehende mutter von einem 15 jährigen, mir bleiben nach bezahlung meiner fixkosten..strom telefon usw. genau 380 euro abzüglich das taschengeld für meinen jungen. seit august diesen jahres bin ich komplett arbeitslos, weihnachten fällt bei uns aus..es reicht hinten und vorne nicht.nicht mal für einen baum...weihnachtsgeld und andere zuwendungen vom amt sind schon lange gestrichen...da gibt es nichts. wer behauptet das es ihm gut ginge mit hartz IV , weiß ich nicht wie das gehen soll..alles wird teurer..hartz IV empfänger sollen rücklagen bilden für gewisse nachzahlungen von strom und nebenkosten ( so im odenwaldkreis ) von was denn bitteschön...wünsche euch trotzallem eine harmonische und stressfreie weihnachtszeit.. lg Tine

Von nix kommt nix

dann muss das eine sehr neue entwicklung sein - bisher gab es so ein weihnachtsgeld nicht...und wird es auch mit sicherheit nicht geben!

bei unterstützung für dein eintritt in die schule bei ertsklässlern weiss ich es nicht so genau - kann sein, dass da das amt was gibt, denn es mus doch einiges angeschafft werden - aber auch da wird es nicht die welt sein - wenn man überhaupt etwas bekommt...

wie soll das amt z.b. weihnachtsgeld erklären: auf der einen seite wird dir jeder cent, den du dazu verdienst, hoch und runter abgerechnet - und da soll es aufeinmal für hartz IVler sonderzuwendungen geben? lg

Wahrscheinlich schreibt das A-Amt zum Ende des Jahres jeweils einen Brief an Santa Claus. Wenn da nix bei rüberkommt, haben die dann ja keine Schuld mehr :~{}

@erweh

genau - dass nennt man dann schuld delegieren und seine hände in unschuld waschen... ;-)

Sie bekommen nichts. Sollten aber. Kinder von Eltern die ihren Lebensunterhalt nicht mehr selber bestreiten können dürften von Haus aus schon keine Nachteile haben. Die Sätze sind viel zu gering. Milljarden für die Banken und Cents für die Bevölkerung.

Nein, das stimmt nicht. Das war früher beim BSHG so, das gibt es aber in dieser Form nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?