Stiller Alarm auf der Arbeit ausgelöst, wer zahlt den Polizeieinsatz?und übernimmt eine Haftpflichtversicherung die Kosten?

5 Antworten

Bitte nenne ein paar mehr Details, vor allem:

  • Wer hat den Alarm ausgelöst?
  • Warum hat er den Alarm ausgelöst?
  • War er zu der Zeit am Arbeitsplatz tätig, oder war er privat dort, um z.B. nach Feierabend etwas abzuholen?
  • Was für ein Arbeitsplatz ist das, wo bei einem stillen Alarm gleich die Polizei kommt?

Huch, so viele Informationen - da weiß ich überhaupt nicht, wo ich mit der Prüfung und Beurteilung der Gesamtsituation beginnen soll...

Absichtlich? Unabsichtlich? Mit oder ohne Anlass?

Wenn du eine brauchbare Antwort haben willst, mußt du dir schon die Mühe geben, die Fakten dazu zu posten. Hellsehen kann hier niemand.

Du bist ja richtig schreibfaul.

Beachte aber, wir sind keine Hellseher und können daher bei so wenigen Details nicht antworten.

Was möchtest Du wissen?