Steuervorauszahlungen Nebengewerbe?

1 Antwort

Wenn die nicht schon aufgrund deines geschätzten Gewinns den du im Fragebogen zur steuerlichen Erfassung abgeben hast Vorauszahlungen festsetzen tun sie das erst, wenn es aufgrund deiner Steuererklärung zu einer Nachzahlung kommt. Und auch nur dann wenn diese mindestens (ich meine) 400€ betragen hat.

basis für die Vorauszahlung ist idr immer das vorherige Jahr

als Berater kommt jeder Steuerberater in Betracht. Die rechnen nach einer Gebührenverordnung ab. Wenn deine Gegenstandwerte niedrig sind, ist es die Rechnung auch

Alles klar, vielen Dank! (:

Was möchtest Du wissen?