Steuernummer/Rentenversicherungsnummer "verloren", was tun?

5 Antworten

Die Steueridentifikationsnummer kannst Du beim Finanzamt erfragen, die Sozialversicherungsnummer beim Rentenversicherungsträger.

Ruf einfach bei deiner Krankenkasse an. Die kümmern sich und schicken dir einen neuen Sozialversicherungsausweis. Die Nummer bleibt die gleiche. Wenn du sie ganz dringend brauchst, schau auf alten Lohnnachweisen nach. Da steht sie in der Regel drauf

Geht zum Finanzamt und frage nach. Anrufen dürfte nicht viel bringen, weil da Jeder fragen kann. Hingehen, Personalausweis mitnehmen und fragen.

Wegen der Rentenversicherungsnummer ruf bei der Rentenversicherung an und frage, wie Du die Nummer wieder bekommst. Möglicherweise musst Du es schriftlich anfragen, aber das sagen sie Dir dann schon.

. Anrufen dürfte nicht viel bringen,

Doch. Du bekommst die Nummer allerdings nur schriftlich mitgeteilt, nicht am Telefon.

@PatrickLassan

Da kann auch Jeder kommen. Wenn ich aus einer Mülltone eine Adresse fische, kann ich beim FA anrufen und mir die Steuernummer zuschicken lassen. Das nenn ich mal Datenschutz. ;-)

Deine Rentennummer bleibt ein Leben lang gleich, die kannst du bei deinem Rententräger erfragen mit Hilfe deines Geburtsdatums. Steuernummer, da fragt du bei deinem letzten Finanzamt, das für dich zuständig war.

Hallo, wenn es um deine Rentenversicherungsnummer geht musst du einfach bei deiner Krankenkasse anrufen die geben dir diese. Für deine Steuer-ID-Nr. würde ich mal im Bundesamt für Steuern anrufen und eine Steuernummer bekommst du ja neu vom Finanzamt.

Hoffe konnte helfe.

Was möchtest Du wissen?