Steuernummer rückwirkend beantragen?

1 Antwort

Das kannst Du, denn das Finazamt freut sich über jeden Cent. Ein Bußgeld würde nicht erhoben, wenn Du noch in diesem Jahr anmeldest und die Steuern abführst. Um ganz sicher zu gehen gehe oder rufe beim FA an und frage einfach.

danke, weißt du was ich überhaupt an die zahlen muss? ich wollte nämlich von der Kleinunternehmerregelung gebrauch machen - zahle ich dann überhaupt noch irgendetwas ans finanzamt?

@littlepanimausi

Klar, unter Umständen Einkommensteuer und falls du mit deiner Einschätzung, Freiberufler zu sein, falsch liegst und in Wahrheit ein Gewerbe betreibst, u. U. auch Gewerbesteuer. Die sog. "Kleinunternehmerregelung" bezieht sich doch ausschließlich auf die Umsatzsteuer, deswegen steht sie doch auch im Umsatzsteuergesetz und nicht im Einkommensteuergesetz oder in der Hundesteuersatzung.

@blackleather

ganz blöde frage: woher weiß ich unter welchen umständen ich Einkommenssteuer zahlen muss? kannst du mir sagen wo ich es nachlesen kann (in leicht verständlichen worten, bei gesetzestext krieg ich einen blackout)

Was möchtest Du wissen?