Steuernachzahlung für 2011 obwohl Ehemann alleinverdiener war?

5 Antworten

Wie hoch ist denn die gezahlte Lohnsteuer nach der elektronischen Steuerbescheinigung? Bei 40.000 € Bruttolohn dürfte das zu versteuernde Einkommen bei etwa 37.000 € liegen, und darauf entfällt eine Jahressteuer von rd. 4.550 €. Ich habe das zu versteuernde Einkommen erst einmal grob geschätzt ohne große Werbungskosten und Sonderausgaben. Schau nach. ob die gezahlte Lohnsteuer entschieden unter diesem Betrag liegt oder ob Du oder Dein Mann vielleicht Krankengeld bezogen haben. Hast Du möglicherweise in Deiner Anlage N Eintragungen aus dem Vorjahr, die in das laufende Jahr übernommen worden sind? Oder steht bei dem Betrag von 1.400 € vielleicht ein "Minus" davor, und es ist tatsächlich eine Erstattung?

"Gefällt mir". Gute Antwort!

@vincent0192

Danke, jetzt warte ich nur noch auf die Reaktion von der Fragerin. Mich würde wirklich interessieren, wo der Fehler liegt. Ich weiß nämlich aus Erfahrung, wie schnell ein Zahlendreher passiert ist mit erheblichen Folgen auf die Steuerberechnung.

Das wird Dir niemand beantworten können, wir wissen ja nicht, was Du alles eingegegen hast, und wieviel Lohnsteuer vom Arbeitgeber einbehalten wurde etc.

Aber es ist anzunehmen, dass Du irgendwas vergessen hast oder falsch eingetragen.

Das kann man so schlecht beurteilen. Wenn deinem Mann zu wenig Steuern abgezogen wurden, ist eine Nachzahlung wahrscheinlich.

An Deinen Eingaben kann es eigentlich nicht liegen, weil die wichtigsten ja auf der Steuerkarte, bzw,. elektronisch beim Finanzamt vorliegen. Da wäre dann nur möglich, dass Ihr keine Rückzahlung bekommt.

Oder Ihr müsstet ein nicht beim Finanzamt angegebenes zusätzliches Einkommen gehabt haben (Mieteinnahmen, irgendwelche Erstattungen, Zinsen aus Guthaben, Lottogewinn?)

Geh doch mal zum Finanzamt (oder Beratungsstelle des FA), der zuständige Beamte muss dir helfen.

Sorry, da dürften Eingabefehler vorliegen. Ein ähnliches Problem habe ich bei sehr guten Bekannten über TeamViewer auf deren PC gelöst. Allerdings setzt das eine Vertraunensbais voraus welche hier nicht gegeben sein kann.

Das kann sein, aber ohne das du uns alle Zahlen im Formular offenlegst kann man da nichts zu sagen. Und das ist nicht empfehlenswert ;-)

Was möchtest Du wissen?