Steuern bei ebay Verkauf ins Ausland?

3 Antworten

Damit wird das Problem Zoll/Umsatzsteuer auf den amerikanischen Erwerber "abgewälzt". Und zur Beunruhigung der übrigen Antwortenden möchte ich einen Hinweis geben: Die Finanzverwaltung prüft seit Jahren mit einer speziellen Software die Anzeigen von ebay und auch von den Anzeigenblättern, ob dort Vielanbieter sind. Und die werden dann vom Finanzamt angeschrieben und gebeten, Fragen über Umsatz und Gewinn zu machen, denn die Grenze zwischen Privatverkäufen und dem gewerblichen Handel ist fließend. Da ist die Frage unerheblich, ob eine Gerwebeanmeldung vorliegt oder nicht.

Zahlen doch nur Gewerbliche Verkäufer ? Ich zahle bei Ebay keine und bin schon seit Jahren Verkäufer,außer eine kleine Provision an eBay selbst . Außerdem kann er nur Privat verkaufen wenn er keinen Gewerbeschein besitzt

Das ist ein weit verbreiteter Irrtum. Die Zahl der Verkäufe ist entscheidend und nicht der Gewerbeschein.

Private verkäufe unterliegen keiner Umsatzsteuer. Auch in Deutschland nicht.

Was möchtest Du wissen?