Steuererklärung nach Privatinsolvenz

2 Antworten

Das steht im Aushebungsbescheid drinnen, wo auch der Schlusstermin angekündigt wurde. Normalerweise hat sich der Treuhänder die Erstattungen noch gesichert, die in den Zeitraum der Insolvenz (nicht Wohlverhaltensphase) fallen, auch wenn die Erstattung schon in die Wohlverhaltensphase fällt.

Nach der Restschuldbefreiung ist ja auch die Wohlverhaltensphase vorbei, dann hat der Treuhänder gar keinen Anspruch mehr.

Frag doch einfach deinen Sachbearbeiter beim zuständigen Finanzamt. Die geben gerne Auskunft.

Was möchtest Du wissen?