Steuererklärung Krankenversicherung Dividende

4 Antworten

Da du die KV-Kosten steuermindernd einsetzen kannst, musst du sie um diese Rückzahlung reduzieren. Dafür gibt es eine extra Zeile .... in 2013 erstattet

Muss ich den Betrag in meiner Steuererklärung eintragen?

Nö.

Du schreibst

Anfang des Jahres

Also 2014?

Was in 2014 passiert ist für die Steuererklärung nicht 2013 nicht relevant. Was nicht bis zum 31.12.2013 auf deinem Konto war, ist nicht in 2013 zugeflossen und hat daher nichts in der Steuererklärung 2013 zu suchen. Erst in der für 2014 (§ 11 EStG).

Hallo,

Gelder, die man erst 2014 erhalten hat, sind erst Anfang 2015 für die Steuererklärung 2014 relevant. Dort sind dann 160 Euro Beitragsrückerstattung einzutragen.

Gruß

RHW

Dort sind dann 160 Euro Beitragsrückerstattung einzutragen.

Wahrscheinlich wird es dafür kein eigenes Feld geben - dann ist die Rückzahlung von den gezahlten Beiträgen abzuziehen.

du mußt dafür die aktuellen BEitragszahlungen um den Betrag reduzieren

Prinzipiell richtig, aber der Betrag ist nicht in 2013 zugeflossen sondern erst in 2014. Spielt also keine Rolle für die EStE 2013.

@kevin1905

ich sagt ja die aktuellen und damit meinte ich die für 2014

Was möchtest Du wissen?