Steuererklärung einige Monate arbeitslos und ohne Arbeitslosengeld?

3 Antworten

Meine Frage ist nun wie sieht es mit der Steuererklärung aus, wie trage ich das ein und bekomme ich etwas zurück ?

Was willst denn da eintragen? Du trägst deinen Arbeitsverdienst in die Anlage N ein.

Und für die Zeit wo ich arbeitslos war musste ich hab mich selber krankenversichern, kann man dass auch mit angeben / absetzen ?

Na klar. Anlage Vorsorgeaufwand.

Ob du was zurückbekommst,  weiß dein Steuerprogramm.  Kosten für Krankenversicherung sind immer anzugeben. 

Du musst ja nur Deine Einkommen erklären, nicht die Zwischenzeiten !

KV-Beiträge kannst Du absetzen.

Das Finanzamt verlangt in der Regel Angaben zu Zeiten der Nichtbeschäftigung.

@PatrickLassan

Ja und, dann schreibt man halt "Studium"

Was möchtest Du wissen?