Steuererklärung als Minderjähriger?

5 Antworten

Ein Minderjähriger hat doch noch keine Steuerkarte und für Deinen Nebenjob zahlst Du doch keine Steuern.

ein Minderjähriger bekommt sehr wohl eine Steuerkarte wenn er arbeitet.

@alphonso

Darf ein Minderjähriger den unbegranzt arbeiten, so daß eine Steuerkarte erforderlich ist?

Steuerpflicht ist keine Frage des Alters ;-)

Mach im Folgejahr eine Steuererklärung - dann bekommst Du (solang Du die Freibeträge nicht überschreitest) die gezahlten Steuern zurück.

Wie gesagt: auch Minderjährige müssen sich an die Formalien halten - grad beim Finanzamt ;-)

"Steuerpflicht ist keine Frage des Alters ;-)"
.
Eben. Und auch keine Frage der Nationalität, der Haarfarbe oder der sexuellen Präferenzen.
.

DH

Grundsätzlich können und unter Umständen müssen sogar Minderjährige eine Steuererklärung abgeben, allerdings vom Vormund (i.d.R. die Eltern) unterschrieben. Jedoch ein recht seltener Fall. Allerdings habe ich starke Zweifel, dass Dir tatsächlich Lohnsteuern abgezogen wurden, zumal Du als Thema auch noch Minijob gewählt hast. Bei Minijobs fallen in aller Regel keine Steuern an.

Arbeitest Du auf Steuerkarte? Sind es mehr als 400,- EUR pro Monat?

u.U. ja. Du solltest eine Steuererklärung abgeben.

nein du zahlst überhaupt keine steuern auch nicht für klein jobs. deine eltern können auf ihre steuererklärung freibeträge für dich ein tragen.wen du 18 bist keine erlöse(SPARKONTO KLEIN JOBS)hast die mehr alls 8004 euro erlösen kannst du eine nv-bescheinigung beim finazamt beantragen dan bleibst du steuer frei.

So also sieht wortgewordenes Gehirnvakuum aus. So wie der Inhalt ist, ist auch die Form.
.
Sechs. Setzen!

Was möchtest Du wissen?