Steuerbescheid nach Restschulbefreiung, was Bedeutung vermerk?

2 Antworten

FALLS sich eine Steuerrückerstattung ergibt, wird sie mit einer noch evtl. bestehenden Forderung verrechnet. Die Schulden beim Finanzamt sind nicht durch die Restschuldbefreiung erloschen.

Beim Finanzamt hatte ich nie Schulden , weder vor. ,In oder nach der Insolvenz. ..

@Chris7705

Dann hat das Finanzamt diesen Zusatz prophylaktisch vermerkt. Vielleicht existiert ja ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss, der dem Finanzamt vorliegt.

Was ist denn bitte eine Rückerstattung?

@Bakaroo1976

Lohnsteuerrückerstattung hast du noch nie gehört?

Wenn dort nicht steht, dass das Guthaben erstattet wird, hast Du wohl noch Schulden beim Finanzamt.

Über etwaige Verrechnung des Restguthabens mit gegenansprüche erhalten Sie eine besondere Mitteilung..... Das steht dort im genauen . Ich habe keine offenen Rechnungen...In den Jahren davor gab es nie Probleme mit dem Steuerbescheid, und ansonsten bin ich normaler Arbeitnehmer und zahle normal meinr Lohnsteuer

@Chris7705

Wo ist denn die "besondere Mitteilung"?

@Bakaroo1976

Die wird wohl noch kommen.

Was möchtest Du wissen?