Steuer Eheleute Kind Elternzeit / Elterngeld?

3 Antworten

Wie schon geschrieben, mit einem Steuerprogramm wird das eh durchgerechnet, was besser ist.

Was ich dir aber sagen kann, wenn du die 3 hast und dadurch den doppelten Freibetrag (inkl. den deiner Frau) mitgenutzt hast, musst du bei der Alleinveranlagung natürlich kräftig nachzahlen, denn da hast du ja nur einen Freibetrag.

Im Normalfall ist die gemeinsame Veranlagung immer deutlich günstiger, es kann aber auch Umstände geben, wo es nicht so ist.

Gib die Daten bei elster ein und setz dann den Haken auf Seite 1 Zeile 24 des Mantelbogens auf Zusammenveranlagung und danach auf Einzelveranlagung und vergleiche, was bei den Berechnungen jeweils rauskommt. Kostenpflichtige Programme kann man sich sparen.

Mach die Steuer zum Beispiel mit WISO. Am Ende kannst du beide Methoden vergleichen und die beste für euch wählen

Was möchtest Du wissen?