Steinschlag in Windschutzscheibe - Zahlt Teilkasko auch bei komplett defekter Scheibe?

5 Antworten

Hallo skierchris88,

wenn die Scheibe gerissen ist, spielt es keine Rolle, wodurch dies passiert ist und ob das Ausmaß des Schadens sofort oder erst nach und nach entstanden ist.

Bevor du die Reparatur dann irgendwann in Auftrag gibst,empfehle ich dir, vorab bei deiner Versicherung anzurufen.

Ggf. hast du eine Werkstattbindung im Vertrag vereinbart?! Dann würde man dir eine Auswahl von Partnerbetrieben nennen.

Selbst wenn du nicht an die Vertragswerkstätten gebunden bist, kann sich ein Anruf auszahlen. Bei manchen Versicherern bekommst du einen Rabatt auf die Selbstbeteiligung, wenn du die Scheibe trotzdem bei einem Werkstattpartner tauschen lässt.

Viele Grüße

Lydia vom DEVK-Team

Das ist dein Risiko, wenn du mit gerissener Scheibe fährst. Aber beim nächsten Tüv musst du es so wiso tauschen lassen. Hast du den Schaden der Versicherung schon gemeldet aber nicht reparieren oder tauschen lassen..... und du nach z.b 4 Monaten wechseln lassen möchtest, brauch deine Versicherung den Schaden nicht mehr begleichen. Da die Dringlichkeit bei diesem Kaskoschaden durch Dich verwirkt wurde.

denke bitte daran das du bei einem Kaskoschaden eine Selbstbeteiligung in höhe von 150,-Euro selbst tragen musst, den rest übernimmt deine Versicherung.

Wie wäre es mit einem kurzen Anruf bei der Versicherung. Einen Schaden muss man sowieso sofort melden und nicht erst nach zig Tagen.

Hallo,

Glasbruch heißt im Versicherungsjargon, dass mind. 2 Teile vorhanden sein müssen beim Bruch - wieviele Stücke es wirklich sind zählt doch kein Schw... nach!

Gruß siola

Die Zahlt, nur die Eigenbeteiligung musst du tragen

Was möchtest Du wissen?