Steinschlag an Windschutzscheibe Reparatur / Kosten etc? Hilfe.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es nur ein Steinschlag ist, also unter einem 2 Euro Stück Durchmesser mit feinen Rissen kann man das einfach mit Harz auffüllen. Das macht dir jede gute Werkstatt mindestens genauso gut wie Carglass und CO.

Aber (!!) die Stelle muss ca. 5cm vom Rand weg sein, sowie 14.5cm von der Lenkradmitte.

Was es kostet? Das ist das schöne bei einem Steinschlag, nichts. Das zahlen in der Regel die Versicherungen so, da dies in der Werkstatt meist mit 99 Euro berechnet wird. Aber zuvor am besten nachfragen.

Wenn die Scheibe gerissen ist oder die Stelle in einem Bereich liegt den man nicht machen kann/gesetzlich darf dann muss sie getauscht werden. Wenn du eine gute Versicherung genommen hast kostet es dich nichts, aber normalerweise hast du 150 Euro selbstbeteidigung. Wenn du allerdings nur Haftpflicht hast kann es sau teuer werden. Bei einer Kaskoversicherung gibt es manche die 0-Euro Selbstbeteidigung bei Glasschäden haben.

Auch hier sind auch freie Werkstätten besser als Carglass. Ich bin kein riesen Fan von diesen Ketten, da die Mitarbeiter Zeitvorgaben haben und dann halt leider oft anfangen zu pfuschen wenn es knapp wird.

Bei Carglas hat man bis vor kurzem ein paar Scheibenwischer mitbekommen, aber die billigen Bosch Eco bekommst du auch sicher bei einer freien Werkstatt auch mit dazu - mehr noch, frag doch mal ob sie dir eine Stunde für die Wartung gutschreiben oder so ...

Das hängt von der Größe des Steinschlages ab und auch von der Stelle, wo er ist (Sichtbereich etc.).

Laß Deine Windschutzscheibe in einem Fachbetrieb (z. B. Carglass oder auch Deine normale Autowerkstatt) anschauen. Die sagen Dir, ob ein Austausch erforderlich ist. Hast Du eine Teilkaskoversicherung? Dann kann der Austausch übeer die TK abgewickelt werden. Dein Eigenanteil hängt von Deinem Vertrag ab. Die meisten haben Teilkasko mit 150 EUR SB.

Näheres findest Du in Deinen Versicherungsunterlagen.

Danke für die Antwort, es ist nicht wirklich Groß 3-4mm also jz mit den kleinen rissen die noch nach außen gehen und ist ziemlich in der mitte.

@LikeM4

Muß man anschauen. Manchmal kann man es auch von einem Fachbetrieb richten lassen, damit der Schaden nicht größer wird. Ferndiagnosen sind hier schwierig.

okey danke.

@LikeM4

Gerne!

Mag sein, dass Du den Steinschlag erst nach dem Mückenschlag gesehen hast, aber die Mücke kann der Scheibe nichts anhaben.

Feste spitze Gegenstände beschädigen üblicherweise die Scheibe.

Besteht eine Kaskoversicherung trägt die Versicherung den Schaden, dann erst zur Versicherung.

haben meine eltern aich gesagt aber nein. es war 100% die mücke hab den schlag gehört direkt hingeschaut da klebte ne mücke hab die sogar grad erst weg gemacht um zu gucken und die war richtig in dem kleinem ritz drin

Carglass repariert's, Carglass tauscht aus

Eine sehr Humorvolle aber Nutzlose Antwort. Du kriegst ein Like

wenn du teilkasko hast, dann zahlst du 150 ezronen

Habe leider nur Haftpflicht, bin Fahranfänger und dann noch erstes Lehrjahr kann mir sowas imm. leider nicht leisten.

Was möchtest Du wissen?