Steigt nach Vollkaskoschaden auch die SF-Klasse für Teilkasko/Haftpflicht?

3 Antworten

Hat der Vollkaskoschaden dann überhaupt "negative" Konsequenzen oder erst wenn ich eventuell wieder ein Fahrzeug mit Vollkasko versichere (in der Zukunft)

Hi goofyco, dein Vorversicherer meldet die Anzahl deiner schadenfreien Jahre sowie die Anzahl deiner gemeldeten Schäden an den Folgeversicherer weiter! Da es sich hier um einen Vollkaskoschaden handelt, wird deine Kfz-Haftpflichtversicherung nicht schlechtergestuft und deine Teilkaskoversicherung wird generell nicht gestuft - also weder besser- noch schlechtergestuft, sondern immer 100% Beitragssatz!

Solltest du später wieder einen Vollkaskoschutz wählen, dann stuft dich der jeweilige Versicherer nach seiner Schadenfreiheitstabelle ein.

Gruß siola55

Nein, die Haftpflicht ist eine getrennte Versicherung. Und in der Teilkasko gibt es keinen SF-Rabatt.

Vollkasko und Haftpflicht sind unterschiedliche Vers. Es wird nur bei derjenigen hochgestuft, die auch in Anspruch genommen worden ist.

Was möchtest Du wissen?