SSachen im Internet bestellen ohne das es meine Mutter merkt / Mutter zu etwas überreden?

5 Antworten

So lange du minderjährig bist, brauchst du "offiziell" das Einverständnis deiner Eltern für alles, was über das Konto läuft.
Außerdem haben deine Eltern jederzeit das Recht auf Einsicht in das Konto und sie können alle Kontoaktivitäten rückgängig machen, wenn sie mit irgendwas nicht einverstanden sind.

Ob deine Eltern von diesem Recht Gebrauch machen und dein Konto wirklich beaufsichtigen, das ist eine andere Frage und das können wir natürlich nicht wissen.

Ganz davon abgesehen würde ich dir empfehlen, BHs nur im Laden zu kaufen, wenn du sie vorher anprobieren kannst.
Die Sachen von Wish kommen doch meistens irgendwo aus China oder so, soweit ich weiß.
Da ist das Risiko ziemlich groß, dass die Größe nicht passt oder die Qualität schlecht ist.
Und weißt du, wie die Rücksendebedingungen sind? Das kann unter Umständen ziemlich aufwändig und teuer werden.

Geh doch einfach zu H&M und such dir da was Schönes aus, am besten zusammen mit deiner Mutter ;-)

Ich kenne zwar kein "Kinderkonto" aber da du mit 13 noch nicht geschäftsfähig bist, kann das nur das Konto deiner Mutter sein. Ja, das bekommt sie mit.

Sie würde es sehen wenn sie dein Konto mit ihrem Online-Banking Konto verbunden hat und wenn sie zur Bank hingeht und den Kontostand abfragt.

Besprich das Problem mit Rücken und so doch mit deiner Mutter. Dann gibt es auch finanziell kein Problem, denn Heimlichkeiten fallen immer auf.

2. Teil
Hat deine Mutter das Online bezahlen überhaupt freigeschaltet?

Was möchtest Du wissen?