Sprung im Display durch eine Fremde Person

5 Antworten

Dazu muss dein Freund den Schaden erst mal seiner Versicherung melden, wenn er eine hat. Die wird sich das Iphone ansehen wollen. Und dann werden sie dir die Reparaturkosten erstatten oder, wenn es nicht mehr geht, den Zeitwert. Voraussetzt sie glauben euch die Geschichte.,

wenn er eine Haftpflicht hat, wird die zahlen. Natürlich muss er es erst mal melden, und die Verischerung kann eventuell auch den Schaden begutachten wolllen. Dann schickst du das Ding ein zur Reparatur, zahlst und schickst die Rechnung an die Verischerung.

Wenn er eine Versicherung hat, könnte die schon zahlen. Die wollen sich das Iphone aber bestimmt ansehen. Also erst hinterher zu Apple..

Ich würd mir den Wert eines neuen iPhone 4s von den Freund erstatten lassen. Den bei einer Reparatur ist nicht sicher, dass das iPhone auch dieses auch fehlerfrei überlebt.

Falls dein Provider ev. den Vertrag verlängt, gibt es dort ev. ein neues iphone 5s für 1€ und dein Freund ist aus dem Schneider.

Nur wenn dein Freund bzw. seine Eltern eine Privathaftpflicht haben. Ansonsten muss es privat bezahlt werden.

Was möchtest Du wissen?