Sport: morgens, mittags oder abends?

5 Antworten

Ich denke, am besten ist morgens oder abends. Den Mittag würde ich vor allem im Sommer wegen der Hitze meiden.

Das ist allein abhängig von deinem persönlichen Biorhythmus. Wenn du ein Morgenmuffel bist, macht morgendlicher Sport nicht viel Sinn.

Dem Körper ist es egal, ich finde morgends ist die beste Zeit, danach fühlt man sich fit für den Tag.

Ich persönlich finde morgens. Erstens hast Du Deinen inneren Schweinehund besiegt, Adrenalin fließt durch Deine Adern und Du beginnst den Tag viel schwungvoller, was zusätzliche Kalorien verbraucht!!!

sport ist natürlich immer gut, aber am besten ist der frühsport! ;)

Was möchtest Du wissen?