Sparkassenkarte überziehen?

3 Antworten

Is das 'ne Trollfrage? Wenn Du anscheinend kein regelmäßiges Einkommen hast - so interpretiere ich zumindest Deine Angaben von wegen abgebrochene Ausbildung -, dann wird Dir (hoffentlich) keine Bank der Welt einen Dispo einräumen. Und Dein Konto ohne Dispo überziehen lassen ohne Dispo, so wie Du es wohl unbedingt willst, schon gar nicht.

Mal abgesehen davon, ganz im Vertrauen: So eine Überziehung ist so ziemlich die teuerste Kreditform, die es gibt. Da ist es auf jeden Fall günstiger, sich die 30 Euro bei 'nem Freund oder den Eltern zu leihen! Und außerdem sind solche "kurzfristigen" Überziehungen quasi eine Einstiegsdroge - denn kurzfristig sind sie nur am Anfang, und recht schnell kommen Viele aus dem Minus gar ncht mehr raus! Also pass bloß auf damit.

Ein Dispokredit zum Überziehen des Kontos wird nur einegerichtet, wenn ein regelmäßiger monatlicher Geldeingang da ist. Und für junge Erwachsene in der Ausbildung (die Du ja nicht mehr weitermachst) vergeben die Banken nur sehr selten Kredite...

nein ich möchte kein dispo ich möchte einfach nur meine karte überziehen können zb wenn ich kein geld mehr drauf habe aber mir was für 30 euro holen will..das es 30 euro ins minus get und sobald ich wieder geld drauf habe verbucht wird

@shellymaus44

Das nennt sich dann "geduldete Überziehung" und hängt von der Bank ab, bis zu welchem Betrag das geht. Da wäre dann ein Sparkassenmitarbeiter der richtige Ansprechpartner :)
Diese Form der Überziehung lassen sich die Banken aber gut bezahlen, man zahlt hohe Zinsen dafür.

weißt du eig wie teuer sowas wird?du wirst dein leben lang bezahlen also nix überziehen,komm einfach so klar mit dem geld...

nein ich möchte kein dispo ich möchte einfach nur meine karte überziehen können zb wenn ich kein geld mehr drauf habe aber mir was für 30 euro holen will..das es 30 euro ins minus get und sobald ich wieder geld drauf habe verbucht wird

@shellymaus44

Mädel, das is ein Dispo!!!

Was möchtest Du wissen?