Sparkasse Kredit ohne Schufa

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jede Sparkasse hat andere Kreditvergaberichtlinien. Es wird dein Bankberater entscheiden. Einen Dispositionskredit sowie eine Kreditkarte zu haben zeigt, dass dir die Sparkasse vertraut und dir dort schon die Kreditrahmen eingeräumt hat. Wichtig für einen Kredit ist, was negatives in der Schufa steht und dass du ein regelmäßiges Einkommen hat. Zudem wird eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung gemacht und geschaut, ob du auch die Raten problemlos zahlen kann und dich nicht überschuldest.

Vielen Dank das ist bisher die aller beste Antwort ehrlich. Ok das heißt also im Klartext das ich gute Chancen habe um ein Kredit zu bekommen? Ich habe bisher nicht einmal die Kreditkarte bzw. dispo belastet.

Solltest du ein regelmäßiges Einkommen haben, unbefristeten Arbeitsvertrag und die Rate problemlos zahlen können, sehe ich gute Chancen. Jedoch weiß ich ja nicht, was der negative Schufaeintrag ist. (Abgeschriebene Forderungen, Eidesstaatliche Versicherungen, etc. sind voraussichtliche k.o.-Kriterien)

Also ich kann ganz offen über meinen Eintrag sprechen es handelt sich um einen handyvertrag von früher. Ich bin immer noch im Rechtsstreit mit dieser Firma aber trotzdessen einen negativen Eintrag. Ich bin Vollzeit Arbeitnehmer und habe ein unbefristeten Arbeitsvertrag.

Ich kann Dir nicht genau sagen, inwieweit sich dieser Eintrag in einer Schufa-Auskunft für Banken (diese sehen nicht alle kompletten Einträge) ersichtlich ist. Zudem ist es dann die Entscheidung des Beraters. Ich würde vorschlagen, dass du dich einfach mal an deine Hausbank wendest und einfach fragst. ;) Aber solange es keine "k.o."-Kriterien sind, besteht zumindest die Chance.

Und warst du schon bei der Bank? Hat's geklappt?

Anscheinend ist Dein negativer Eintrag nicht von so großer Bedeutung. Es ist nicht selbstverständlich mit einem Negativ-Eintrag einen Dispo und eine Kreditkarte zu erhalten. Ob Du einen Kredit bekommen könntest, kann wirklich nur der Bankberater nach Sichtung Deiner Schufa prüfen. Daher empfehle ich ein persönliches Gespräch.

die Dispoeinräumung und Kreditkarte kann er ja vor dem Schufaeintrag beantragt haben! Hinterher wird die Schufa ja nicht mehr überpüft

Dispo ist doch schon eine Art Kredit - mehr wirst Du nicht bekommen. Vlt. kann der Dispo erhöht werden.

Die sicherste Antwort bekommst Du bei Deiner Sparkasse! Egal was hier gesagt wird, egal ob von Wissenden oder Unwissenden Leuten, Du gibst viel zu wenig Informationen, um eine klare und seriöse Antwort/Stellungsnahme von uns bekommen zu können.

Ja kannst du,wenn du dort ein Konto hast und ein geregeltes Einkommen,die Zinsen fallen durch den negativen Eintrag jedoch etwas höher aus.

nein

@Mismid

Und ob das geht,hab vor 3 Jahren auch einen bekommen obwohl ich da noch einen negativ Eintrag hatte.Da ich langjähriger Kunde bin und ein gutes Einkommen habe ,stand dem auch kein negativ Eintrag im Wege.,nur die Zinsen waren halt etwas höher.

Was möchtest Du wissen?