Sparkasse geschlossen, trotzdem Geld abheben?

5 Antworten

Die Öffnungszeiten sind schon seit Jahren so. Normalerweise geht man an den Geldautomaten die in der Regel 24h verfügbar sind.
Meist befinden die sich sogar draußen oder du mußt ins Foyer der Bank, was durch einen Kartenleser am Eingang funktioniert, der dir die Türe zum Vorraum mit deiner Scheckkarte öffnet, sodaß du an den Geldautomaten heran kommst.

Geschlossen meint in erster Line für den Kunden. In diesem Fall also dich. Am Wochenende wirst du vermutlich auch keinen Mitarbeiter in der Bank antreffen.

Also auf zum Geldautomaten und dort Geld abgreifen.

Wenn du keine Sparkassen/EC/Master Card hast wirst du wohl heute keine Geld bekommen. Selbst dann nicht wenn du eine Bank findest die geöffnet hat

Hast du so eine Karte; die Automaten sind meistens sogar 24 Stunden am Tag zugänglich, auch am Wochenende.

Samstag und Sonntag hat keine Bank geöffnet, dafür gibt es dort Geldautomaten und da kannst du mit deiner Karte Geld abheben.

Die Öffnungszeiten gelten in der Regel nur für die Mitarbeiter , da die Automaten meist 24/7 offen haben 

Was möchtest Du wissen?