Sparkasse Dispo einrichten?

6 Antworten

Einen Dispo bekommt man, wenn auf dem Konto regelmäßig Zahlungen eingehen. Ob deine Sparksse das in deinem Fall macht, solltest du dort erfragen.

Kann man so pauschal nicht sagen. Solltest einfach zu deiner Sparkasse hingehen und mit denen sprechen. Wenn du irgendein Einkommen hast, was nicht gerade ALG II ist, sollte das klappen.

Üblicherweise muss für die Einräumung eines Dispositionskredites ein regelmäßiger Zahlungseingang vorhanden sein. Inwiefern deine Bank jetzt darauf besteht, kannst du nur herausfinden indem du diesen Dispo beantragst.

Solltest du allerdings dorthin gehen, würde ich mir jegliche Frage bezüglich regelmäßigen Gehaltseingang oder sonstigen Dingen sparen, damit du die dort nicht auf dumme Gedanken bringst.

Nicht, dass die dir eigentlich einen Dispo eingeräumt hätten, du aber durch deine Fragen schlafende Hunde geweckt hast.

Ich habe ein regelmäßiges einkommen, allerdings einen befristeten Arbeitsvertrag.

okay, die Befristung sollte eigentlich keine Rolle spielen wenn du sie, wie gesagt, nicht selber erwähnst. Geh einfach hin und frag nach einem Dispo, ohne große Diskussion oder Erwähnung von irgendwelchen Hintergrund Möglichkeiten von okay, die Befristung sollte eigentlich keine Rolle spielen wenn du sie, wie gesagt, nicht selber erwähnst. Geh einfach hin und frag nach einem Dispo, ohne große Diskussion oder Erwähnung von irgendwelchen Hinderungsgründen.

Man bekommt im Allgemeinen 3 Monatsgehälter Dispositionskredit wenn man einen festen Arbeitsvertrag hat der älter als ein Jahr ist und unbefristet. Auch sollte die Schufa nicht negativ sein.

Es kommt auf ein festes und stabiles Einkommen an. Das brauchst Du ohnehin um den Dispo wieder zurück zu zahlen.
Falls Du einen befristetetn Arbeitsvertrag hast musst Du Dir überlegen, wie Du den Dispo zurückzahlen willst, wenn Du keinen Job mehr hast.

Alles weitere kann Dir nur Deine Bank beantworten.

Was möchtest Du wissen?