Sparda-Bank: Mitgliedschaftsbeitrag nicht ausgezahlt?

4 Antworten

Schau in die Satzung deiner Sparda-Bank (da du nicht erwähnst, um welche der elf verschiedenen Sparda-Banken es geht, kann ich es leider nicht tun).

Dort dürfte sinngemäß stehen, dass Geschäftsanteile mit einer bestimmten Frist zum Ende eines Geschäftsjahres gekündigt werden können. Dementsprechend werden gekündigte Geschäftsanteile nach Ende des Geschäftsjahres ausgezahlt.

Wir haben 2018 gekündigt, dann wird es erst auf der Hauptversammlung 2019 beschlossen und dann in 2020 ausgezahlt.

Auch wir müssen sooooo lange warten (grummel)

Schau bitte in die Satzung deiner Sparkasse... es kann durchaus sein, dass du deinen Genossenschaftsanteil erst nach Abschluss des Geschäftsjahres ausbezahlt bekommst.

genau so ist es nämlich bei der Spardabank

Den gibts zum Kündigungstermin der Mitgliedschaft der Genossenschaftsbank.

Was möchtest Du wissen?