Sparbuch - darf ich da ran?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn deine Eltern keine Sperre reinsetzen lassen haben kommst du dran (eig auch ohne Ausweis je nach Höhe des Betrages)

Unter mir lautet eine Antwort man kann nicht mehr als 2000 abheben, das stimmt nicht man kann mehr als 2000 abheben nur alles dadrüber zahlt man Vorschusszinsen sozusagen als strafe weil du nicht gekündigt hast, aber beim heutigen Zinsniveau ist das Peanuts ;)

wenn das konto auf deinem nmen läuft, dann darfst du mit sparbuch und pass auch abheben.

Ich würde den Freund Deiner Mutter fragen. Wir können das doch nicht wissen.

nein, das darfst du nicht. du brauchst die genehmigung deiner erziehungsberechtigten

Es lautet auf seinem Namen und gehört somit ihm ;) Er darf und brauch keinerlei Genehmigung. ;) Außer es ist eine Sperre drin.

Hängt davon ab ob eine entsprechende Verfügungssperre hinterlegt ist. In der Regel legen die Eltern fest dass nur sie abheben dürfen

Der Regelfall ist das ganz sicher nicht ;)

Was möchtest Du wissen?