Spam-Mails von wanadoo.fr - Mahnung an Namen von Bekannten. Meine eMail Adresse angegeben?

3 Antworten

Ich würde die entsprechenden Rechner mal auf Maleware untersuchen, die automatisch Mails verschickt oder die Kontakte "geklaut" haben könnte.

Vielleicht sinds auch

Zombierechner

Hallo, ich habe auch so eine eMail mit Trojaner als Anhang erhalten. Und habe grund zu der Annahme, daß die eMail-Adresse via Facebook erschlichen wurde. Frag mal Deine Facebook-Freunde, ob sie auch so eine eMail bekommen haben.

also dass diese Spam Mail von blablabla@wanadoo.fr nicht ernstzunehmen sind, ist mir durchaus klar.

Leider schreibst Du uns ja nicht, worum es eigentlich geht, weswegen man nur raten kann. Ich vermute aber, dass Dir überhaupt nichts klar ist. Und dass Du das Geschehen ernst nehmen solltest.

Was sind das für "Spam-Mails"? Steht in diesen Mails, dass Du Spam-Mails verschickst, die nicht angekommen sind?

Dann gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Jemand hat Dein Passwort für Deinen Mail-Account erraten und verschickt darüber Spam (vermutlich Pseudo-Mahnungen mit einem Trojaner im Anhang). Dann solltest Du sofort das Passwort für Deinen Mail-Account ändern.

  2. Jemand benutzt Deine Mail-Adresse als Absender für Spam-Mails. Dagegen kannst Du wenig machen. Genauso wenig wie irgendwelche "Geschwister", deren Namen benutzt werden.

  3. Jemand kontrolliert mittels eines Trojaners Deinen PC und verschickt von da aus Mails. Dann solltest Du sofort offline gehen.

Ich vermute, dass Nummer 1 zutrifft: Jemand kontrolliert Deinen Mail-Account.

Aber um Dir wirklich raten zu können, müsstest Du erstmal schreiben, was eigentlich genau los ist.

Was möchtest Du wissen?