Sozialversicherungsausweis =Rentenversicherungsnummer?

4 Antworten

Der Sozialversicherungsausweis ist ein Ausweis den man in einigen Brachen (z.B. Bau) ständig mitführen muß. Unter der gleichen Nummer bist du auch bei der Rentenversicherung gemeldet. Über die Krankenkasse beantragen. Hast du dir schon eine eigene Krankenversicherung ausgesucht? Wenn deine Beschäftigungwährend der Ausbildung  sozialversicherungspflichtig ist. Über 450 Euro im Monat.

Also bei der KK anrufen und den Ausweis anfordern?

RV-Nummer reicht nicht am ersten Ausbildungstag?

Hallo Juliuseselers,

Sie schreiben:

Sozialversicherungsausweis =Rentenversicherungsnummer?

Soweit ich weiß, ist der Sozialversicherungsausweis die RV-Nummer, ist denn mit dem SV-Ausweis nur die RV-Nummer gemeint, oder muss es ein Ausweis oder so ähnlich sein?

Antwort:

Unter folgendem Link der DRV finden Sie die richtige Info:

google>>

deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/4_Presse/infos_der_pressestelle/02_medieninformationen/01_pressemitteilungen/2014/2014_09_01_berufsstarter_sv_ausweis.html

Auszug:

Berufsstarter erhalten Sozialversicherungsausweis

Angaben genau überprüfen

Erscheinungsdatum: 01.09.2014

Viele Jugendliche starten zurzeit in ihr Berufsleben. Mit der Aufnahme ihrer Beschäftigung erhalten die Berufsstarter einen Sozialversicherungsausweis von der Rentenversicherung. Die in diesem wichtigen Dokument enthaltenen Daten, welche der Rentenversicherung gemeldet wurden, sollten genau überprüft werden. Denn nur wenn alle Angaben stimmen, werden die Beiträge für die spätere Rente von Anfang an richtig verbucht. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin.

Der Sozialversicherungsausweis wird bei erstmaliger Beschäftigungsaufnahme von der Krankenkasse beim Rentenversicherungsträger beantragt, der ihn dann per Post verschickt. Ändern sich Familien- oder Vorname, wird von der Krankenkasse ein neuer Ausweis angefordert und ebenfalls von der Deutschen Rentenversicherung versandt. Wer seinen Ausweis verliert, muss ihn neu beantragen. Ansprechpartner ist hier ebenfalls die Krankenkasse.

Weitere Auskünfte zum Sozialversicherungsausweis und anderen Themen erteilen die Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung in den Auskunfts- und Beratungsstellen und am kostenlosen Servicetelefon unter 0800 1000 4800. Informationen gibt es auch unter www.deutsche-rentenversicherung.de im Internet.

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Ruf bei deiner Rentenversicherung an und stell einen Antrag auf den Ausweis. Es ist inzwischen ein DIN A4 Blatt wo Rentenversicherungsausweis drauf steht. Du brauchst wahrscheinlich auch die Mitgliedschaftsnachweis deiner Pflegeversicherung. Mit freundlich Grüßen

Mit der RV Nummer einfach die zuständige Krankenkasse anrufen und einen Ausweis beantragen. Der dauert ca. 4 Wochen und kann dann beim Arbeitgeber nachgereicht werden.

Was möchtest Du wissen?