Sozialstunden schwänzen.... Folge?

5 Antworten

Sozialstunden sind das blaue Auge im Rechtssystem und der letzte Zuspruch an das gute Benehmen. Wenn man sich da nicht bewährt, gibts volles Pfund aufs Maul. Oder anders gesagt: Dann kommen Geld- und Freiheitsstrafen.

Mann geht doch einfach hin oder wollt ihr euch noch mehr in die Sch**** reiten wie ihr ohnehin schon seit??? 30 Stunden sind doch nicht so viel.. und nächstes mal einfach vorher mal etwas denken und dann handeln...

Noch mehr sozial stunden, wenn diese nicht erfüllt werden geldstrafe oder gefängniss.

Zu hart? Für so viel Dummheit ist die Strafe noch übertrieben nett! Also hingehen, ableisten, sonst gibt es richtig Ärger!

sozialstunden sind keine ehrenamtlichen aufgaben die man freischnauze ableistet sondern n warnschuss.. sie sollten froh sein dass mit 30 so davongekommen sind.. und bei der fehlenden einsicht müssten gleich nochmal doppelt soviel drauf...

Was möchtest Du wissen?