Soll ich Prüfung anfechten?

2 Antworten

Also ich würde da schon versuchen gegen vorzugehen. Schau' mal genau in der Prüfungsordnung nach, ob da wirklich steht, dass die Zettel nicht beschriftet sein dürfen.

Außerdem gibt's hier noch einen spannenden Beitrag zu dem Thema - von einem Anwalt: https://www.anwalt.de/rechtstipps/taeuschungsversuch-oder-doch-nicht_062661.html

Nicht verzagen!

Ob ich jetzt extra deswegen einen Anwalt beauftragen würde, weiß ich nicht - aber ärgerlich ist's allemal.

Woher ich das weiß:Recherche

Moin,

idR (zumindest bei juristischen Klausuren) ist es so, dass man im Gesetzestext nur den Beginn des jeweiligen Gesetzesbuches mit einem Klebezettel Vermerken darf. Beispielsweise im Beck Handelsgesetzbuch dürfte man an den Anfang des HGB, des PublizitätG, des WechselG und so weiter einen Klebezettel heften. Dahingegen dürfte man nicht an die Seite, wo beispielsweise § 377 HGB ist, einen Klebezettel machen. Damit handelt man dann tatsächlich in der Absicht sich einen Vorteil zu verschaffen, da du ja dadurch an die „top10 der §§“ schneller rankommst.

Im Übrigen ist jeder Prüfling in der Pflicht sich vorher in der Prüfungsordnung schlau zu machen. Du schreibst hier nichts zu deiner peüfungsordnung. Das hätte dein erster Blick sein müssen. Hol das doch jetzt nach und dann hast’s vielleicht schon ne Antwort.

Aufforderung für die Beschriftung persönlicher Gegenstände?

Liebe Forum-Mitglieder,

ich hoffe ich bin in diesem Sub-Forum nicht allzu falsch.

Hier mein Sachverhalt:

Seitens meiner Wohnungsgenossenschaft sind wir Mieter aufgefordert worden sämtlichen Privatbesitz (Fahrräder, Kinderwägen, ...) im Fahrradabstellraum zu beschriften.

In der Verlautbarung seitens Wohnungsgenossenschaft steht lediglich der Begriff "beschriften", nicht aber Konkreteres.

Nach einem Blick auf andere Fahrräder wurden diese jeweils mit dem Namen des Besitzers + Türnummer beschriftet.

Falls die Beschriftung NICHT bis zu einem bestimmten Zeitpunkt an seinen Gegenständen angebracht wurde, wird der Gegenstand entfernt.

Meine Frage:

Bevor ich mich nun mit der Genossenschaft auseinandersetze:

Darf man so eine Forderung überhaupt stellen?

Wenn ja, muss die Beschriftung mit dem vollständigen Namen angegeben werden?

Darf man über eine reine Verlautbarung, welche an der Ausgangstüre unseres Wohnblockes angebracht wurde, solche Forderungen mit der Konsequenz der Entfernung stellen, ohne das man via Mail, Brief oder Anruf benachrichtigt wird?

Hat man die Möglichkeit der Nichtbeschriftung ohne Konsequenzen? Mir persönlich gefällt der Gedanke überhaupt nicht das ich mein Fahrrad beschriften muss, auf welchem wie bei den anderen mein Nachname + Türnummer steht. Schon alleine aufgrund dessen da ich mich ja mit dem Rad in der Öffentlichkeit bewege und dieses dann auch dementsprechend öffentlich abstelle (Besuch der Uni)

Ich würde mich über eine Antwort recht herzlich freuen.

Mit besten Grüßen

...zur Frage

FOS Englisch Zeugnisnote 6 anfechten

Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich beende jetzt mein Fachabi und habe das Problem eine 6 in Englisch zu bekommen. Mein Zeugnis ist im Großen und Ganzen mit guten Noten versehen. Es beinhaltet sogar 2 mal die Note 1.

Mein Englisch ist wirklich schlecht und kann kaum Englisch. Ich habe in den Arbeiten nur 6er geschrieben. War aber immer anwesend und habe immer versucht irgendwas zu machen. Habe mehr als 50% der aufgegebenen Hausaufgaben gemacht und jede Arbeit mit geschrieben.

Er drohte mir schon die ganze Zeit mit einer 6, da er es nicht mit seinem Gewissen vereinbaren kann mir eine 5 zu geben. In der Prüfung habe ich jetzt eine 6 geschrieben.

Habe heute mit ihm gesprochen auf die Mitleidstur gemacht (hatte wirklich viele andere Probleme und konnte mich nicht intensiv auf die Schule konzentrieren). Er sagte mir das er mir eine 5- als Vornote gibt, da die Prüfung aber eine 6 ist komme ich auf 6+.

Somit trotzdem durchgefallen. Die ganzen 1er nützen nichts, da man keine 6 ausgleichen kann.

Da sein Notenheft nicht unbedingt schlüssig ist und er Noten bei vielen Schülern verteilt die nicht gerechtfertigt sind, hoffe ich jetzt mit einer Anfechtung mit einem Anwalt weiter zu kommen, da er dann sein Notenheft vorlegen muss.

Ich habe ja aber als Vornote eine 5-, kann ich es dann trotzdem anfechten?

Es geht bei mir um Alles. Nur abhängig von dieser Note. Ich habe das Problem einen Lehrer zu haben der sich persönlich angegriffen und in seiner Ehre beleidigt fühlt, wenn jemand kein richtiges Englisch kann. Wir haben uns mit der ganzen Klasse bei der Schulleitung beschwert, da er viele unbegründete schlechte Noten verteilt hat. Die Schulleitung zuckt aber nur mit den Schultern.

Wie sollte ich am besten taktisch vorgehen ?

...zur Frage

Uni täuschungsversuch vorgeworfen, durchsucht und Prüfung nicht bewertet?

Also heute haben wir eine Matheprüfung in der uni geschrieben. Wir durften eine einseitige Formelsammlung benutzen. Während der Prüfung musste ich halt aufs klo und der Prüfer hat mich gefolgt. Ich war da ungefähr 5 minuten. Als ich wieder kam hat er mich angesprochen hast du dein handy benutzt? Ich meinte nein. Er hat dann zugesehen wie ich halt die aufgabe gelöst hab. Als ich dann die Prüfung abgegeben hatte meinte dieser ich solle warten bis alle gegangen sind und ich musste meine hosentasche leeren ob ich ein Handy dabei hatte. Ich hatte aber ehrlich kein Handy dabei oder sonstiges. Mein handy war im Auto. Ich musste sogar meine Tasche leeren. Er hat halt nichts gefunden und behauptete ich habe irgendwie geschummelt obwohl die lösung auf meiner formelsammlung stand. Er meinte das aufgeschriebene sah reingequetscht aus und er werde es dem professor sagen und der wird dann entscheiden ob die prüfung benotet wird oder nicht? Ich hab den ganzen Tag so ein schlechtes Gefühl und hab echt hart gelernt dafür. Was soll ich tun oder was kann ich machen?? Infos zu meiner person 19 jahre alt, studium wirtschaftsingenier was unwichtig für euch klingt klingt aber wichtig für mich ich bin ein Kurde und einer der wenigen mit einem Migrationshintergrund aus dem Nahen Osten. Ich hab mich echt schlechr und angegriffend gefühlt. Mein indischer Komillitione war auch auf klo aber ihm wird nichts vorgeworfen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?