Sohn vollmacht auf mein Girokonto geben?

5 Antworten

Warum eröffnet er nicht für sich, bzw. ihr für ihn, ein eigenes Bankkonto? Dann hättet ihr den ganzen Zirkus nicht. Dann bekäme er seine eigene Bankkarte, und könnte dann im Supermarkt Einkaufen. Wenn er allerdings mit Ihrer Karte los ziehen möchte, dann braucht er in der Tat eine Unterschriebene Vollmacht. Die Frage ist dann nur, ob die Läden in denen er Einkaufen möchte, dass dann auch so Akzeptieren. Es ist auch möglich eine weitere Bankkarte von ihrem Konto, mit seinem Namen ausstellen zu lassen.

Eigentlich müsste unter Vorlage des Ausbildungsvertrages ein Konto für den Sohn erstellt werden können. Sogar ganz ohne elterliche Zustimmung.

Ebenso könnte die Zustimmung des Vaters "eingeklagt" werden, den das Konto wäre für die Ausbildung bzw. Zahlung der Vergütung notwendig.

Guten Tag,

Mein Vorschlag:

wenn er eine ausbildung beginn und dort der ganze zahlungsverkehr ein und ausgeht dann wäre es doch sinnvoler ihm ein eigenes konto zu erstellen.

Ein Jugendkonto kostet in den meisten fällen nichts.

wenn auf das konto vom sohn nichts durch die ausbildung einbezahlt wird können Sie immer noch mittels eines dauerauftrages 1 mal im monat geld auf seins überweisen oder am abend wenn Sie zuhause zusammensitzen und er sagt das er mehr geld braucht.

Neues Konto chance auf ein einmaliges guthaben.

Ihr Vorschlag:

Ich halte eine vollmacht für nicht besonders angebracht da, er dann nicht nur geld abheben kann sondern auch zahlungen abändern,daueraufträge einrichten z.b. (Paypal/usw.) was anundführsich kein problem darstellt wenn man seinem kind soweit vertraut.

Die möglichkeit auf eine eigene "Unterkarte" besteht bei den meisten banken,am besten mit der Hausbank reden,die wissen was sie für angebote ausgeben dürfen.

PS: für stammkunden bei der bank gibt es meistens ein passendes angebot

Dein Sohn kann und sollte wegen der Ausbildung ein eigenes Konto bekommen. Wenn das mit 17 nicht möglich ist - mit 18 geht das. Bis dahin kannst Ddu ihm sein Geld bar geben.

Ich hätte niemals einem meiner Kinder eine Vollmacht für mein Konto gegeben.

Also du kannst mal zu deiner Bank gehen und dort mit einem Angestellten reden!

Aber du könntest deinem Sohn auch eine Kreditkarte geben. Da kannst Geld auf diese Karte machen, ohne das er auf dein Konto zugreifen kann. So kann er sozusagen mit einer Karte bezahlen. Und wenn gib ihm noch eine Kopie von deinem Ausweiß mit VOllmacht mit. Das ist was mir einfällt!

Danke

Was möchtest Du wissen?