Sofort Kauf Ebay trotz Paypal will Verkäufer überweisung.

5 Antworten

Ich hab das selbe Problem.
Das ist wahrscheinlich ein Betrüger!!!
Ich habe den Verkäufer mehrmals drauf angesprochen : Paypal oder garnicht !
Ebenfalls hab ich den eBay Kundenservice angerufen und den Fall gemeldet.
Im Notfall werde ich per Paypal zahlen und dann den Käuferschutz beantragen , den da er Paypal als zahlungsmöglichkeit angegeben hat , muss sein Konto auch funktionieren ( Aussage des Kundeservices)

ich glaub auch das da was faul ist. biete ihm an die kosten von der nachnahme zu zahlen, dann hat er keine schwierigkeiten. kostet ja auch nur so 7 EUR - das sollte es dir wert sein! wenn er dann noch immer nicht will lass die finger davon!

Hab ich ihm schon geschrieben ! kostet 5 €

Hast du bei eBay die Möglichkeit per PayPal zu zahlen? Stand in der Beschreibung, dass er nur ÜBerweisungen akzeptiert? Wenn nicht, dann zahl per PayPal oder melde es einfach eBay.

Auf jeden Fall auf Paypal bestehen und wenn er es nicht akzeptiert, Ebay einschalten! Klingt nämlich nicht seriös, wenn er sich gegen Nachnahme stellt...

NEIN - GAR NICHT BEZAHLEN - ES GIBT DA KEINE WARE!

Er hat die Paypalzahlung angeboten,dann bestehe darauf. Warum soll Paypal-Konto nicht funktionieren? Da ist doch was faul. Ich kann dich nur warnen per Überweisung oder auch Nachnahme zu zahlen, dann hast du keinen Käuferschutz mehr. Ich habe im Ausland mal was ersteigert und per Paypal bezahlt. Es gab Schwierigkeiten mit dem Verkäufer. Ich habe den gesamten Betrag von Paypal ohne große Schwierigkeiten ersetzt bekommen. Bei größeren Geldbeträgen achte ich immer darauf, dass die Möglichkeit über Paypal-Zahlung gegeben ist, ansonsten lass ich die Finger davon.

Was möchtest Du wissen?