Sind Rattenköder (Rattengift) auf öffentlichem Gebiet an einem Discounter legal?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall würde ich sicherheitshalber sofort mit dem Geschäftsführer und der örtlichen Behörde Kontakt aufnehmen. - Beim Ordnungsamt kannst du dich dann auch über die wirklichen rechtlichen Bestimmungen aufklären lassen. Lieber einmal zu viel gefragt, als eine mögliche Straftat nicht abgewendet und Schaden von Tier und Mensch nicht verhindert zu haben.

Danke für die Auszeichnung meiner Antwort!

Eigentlich sollte dies nicht erlaubt sein da wie erwähnt viele dran vorbei kommen und grade Hunde das gerne mal Essen. Außerdem ist es absolut Tödlich. Ich würde den Discounter auffordern es weg zu machen.

Wenn man Rattenköder sachgerecht (in Boxen, die Abgeschlossen sind und für Kinder und Haustiere nicht zugängig sind) ist das kein Problem. Wenn das aber so ist wie oben geschildert finde ich das eine Sauerei, da Hunde und Katzen diese aufnehmen könnten:-( Ich würde sofort was unternehmen zumal dort ja auch Kinder sind. Ordnungsamt ist eine gute Ansprechstelle... Diese Boxen für Rattenköder gibt es in fast jedem Baumarkt und eine saubere Sache....ich habe selbst welche benutzt...

Da die Köder sich in den Boxen befinden sind sie nicht frei zugänglich - somit ist die Anwendung in dieser Form legal.

Soweit ich das weiß, werden erstmal nur so Kekse ausgelegt und sobald die dann angeknabbert sind, kommt das Gift. Das Gift ist ja vermutlich in Depots, die sind nicht so leicht zu öffnen.

Was möchtest Du wissen?