Sind Minderjährige grundsätzlich polizeipflichtig?

5 Antworten

Also erstmal sind die Anweiungen der Polizei grundsätzlich von jedem zu befolgen. Die Sache mit dem Alter setzt erst dann ein wenn es um die Strafe geht. Also wenn du unter 14 Jahren bist wirst du für jede Straftat die du begehst belangt aber die Geld oder Gefängnisstrafe müsstest nicht du sondern in anderer Form von deinen Eltern erbracht werden. Lg Christian :)

Tja, auf einen Baustellenzaun reingefallen. Leider falsch.

Oh okay ich dachte das wäre so dann entschuldige ich mich mal für die falsche Antwort

anordnungen von polizei und/oder ordnungskräften mit befugnissen müssen alle befolgen, die dem zweck dieser anordnungen zuwider handeln. das hat nichts mit alter zu tun, sondern z.b. mit "erhaltung der öffentlichen ordnung" oder zur sicherheit aller bürger

Natürlich müssen Minderjährige Anordnungen der Polizei nachkommen... Warum sollten sie es denn nicht tun müssen?

Polizeipflichtig ist kein juristischer Bergriff, jedenfalls nicht in DE.

Und natürlich müssen Minderjährige ebennso Anweisungen der Polizei nachkommen wie Erwachsene. Von welcher Tat redest du? Was hat das mit "Anordnung befolgen" und Verantwortlichkeit der Eltern zu tun? Kannst du dich mal klarer ausdrücken?

Zu dem "neutralen Verhalten des Minderjährigen" hätte ich gerne ein Beispiel gehört..;)

Die Eltern werden immer zur Verantwortung gezogen... sie müssen über den Aufenthaltsort des Minderjährigen entscheiden und wenn der auf der Straße steht und Scheiben einschmeißt, dann ist das eine Vernachlässigung der Aufsichtspflicht

Die Eltern werden immer zur Verantwortung gezogen... sie müssen über den Aufenthaltsort des Minderjährigen entscheiden und wenn der auf der Straße steht und Scheiben einschmeißt, dann ist das eine Vernachlässigung der Aufsichtspflicht

Nope. Höchstens zivilrechtlich, und auch das nicht in der Regel.

Nein, das ist keine Vernachlässigung der Aufsichtspflicht, wenn Minderjährige allein auf der Straße sind und Blödsinn machen. Die Ausichtsplicht der Eltern hat ihre Grenzen.

Und die Eltern werden auch nicht zur Verantwortung gezogen. Sippenhaft ist schon lange abgeschafft. Zur Verantwortung gezogen wird der, den den Schaden angerichtet hat, bzw. die Straftat begangen hat.

Was möchtest Du wissen?