Sind Leitplanken festigkeitsmäßig für PKW gerechnet, sodass ein beladener LKW sie einfach duchbrechen würde?

4 Antworten

Leitplanken sind nach DIN EN 1317 zertifiziert.

Ausschlaggebend sind dabei Anprallheftigkeit, Wirkungsbereich und Aufhaltestufe.

Je nach Abnahmeprüfung (und dann entsprechenden Einsatz) werden dabei auch Fälle mit LKW getestet. Die DIN nennt dabei Testläufe mit Objekten zwischen 900 Kg und 38 Tonnen.

Naja auch einen LKW können sie abweisen es kommt immer auf den Winkel an bei dem der Aufprall stattfindet.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

der durchbricht die ganz easy

Machst du grad deine LKW Führerscheinprüfung oder warum stellst du 1000 LKW Fragen? xD

Was möchtest Du wissen?