sind heizkosten in den nebenkosten enthalten?

5 Antworten

das steht doch in der Auflistung der Nebenkosten! Bei einem Einfamilienhaus mu0 man normal alle Kosten außer Steuer, Versicherung selbst zahlen. Die Kosten für ein Haus sind je nach Dämmung, Größe, Heizberhalten und Heizung zwischen 80 und 250 Euro pro Monat

Obs im Mietvertrag drin steht ist Auslegungsfrage denke ich;-)

ich hab das problem gerade.. mit wurde bei mietvertragsschluss versoprochen dass heizkosten in den nebenkosten enthalten sind.. jetzt wollen die stadtwerke aber von mir kohle haben.. also hausverwaltung angerufen und gefragt die sagten dass ich nicht ernsthaft so naiv sein konnte das zu glauben wenn die nebenkosten nur 70 € betragen.. im mietvertrag steht unter den div aufzählungen der einzelnen enthaltenen positionen unter anderem: Heizkosten: direkt an Stadtwerke.. mein vermeiter meinte dass heisst dass die das direkt mit den stadtwerken machen ich also nix damit zu tun hätte und diehausverwaltung meint dass dies bedeuten soll, dass ICH das DIREKT AN DIE STADTWERKE ZU ZAHLEN HABE...

muss wohl ein richter auslegen falls es ein mal zum streit kommen sollte ich habe jedenfalls vor, den gasvertrag mit den stadtwrken abzuschliessen und die jew. 60€ monatlichem abschlag von der miete abzuziehen (ich hätte die teure wohnung nie gemietet wenn ich nocht offensichtlich getäuscht worden wäre)

hat da jemand ne meinung zu? ;-)

wenn es nicht extra geschrieben wird, gehören sie dazu. es gibt aber auch die möglichkeit das da steht. " heizkosten nicht in den nebenkosten enthalten". nebenkosten sind z.b. wasserversorgung, müllabfuhr, strassenreinigung uws und was die kosten betrifft, frag bei dem stromanbieter nach

heizkosten sind i. a. nebenkosten. diese können je nach geografischer lage variieren und sind natürlich auch davon abhängig, wie groß die wohnung ist und wie gut sie isoliert ist.

das kommt ganz darauf an, was Du für eine heizung hast. Bei mir sind die Heizkosten z.B. nicht in den Nebenkosten enthalten, da ich eine Gasetagenheizung habe und die Kosten direkt überweise. Das solltest Du mit Deinem Vermieter klären, bzw. im Mietvertrag nachlesen, da ist es normalerweise aufgeführt.

ja im mietvertrag nachlesen bringt in meinem fall nicht viel. .habs ja geschildert was da steht.. was meint Ihr? Bin ich nun verarscht worden oder was? ;-)

Was möchtest Du wissen?