sind gewinne bei preisausschreiben zu versteuern?

3 Antworten

Gewinne sind nicht zu versteuern. Wenn allerdings mit Gewinnen weitere Gewinne erziehlt werden, z.B. Geldanlagen o.ä., so sind diese dann zu versteuern.

Ganz klar NEIN !

Erst eventuelle Erträge aus den Gewinnen (Zinsen) sind zu versteuern.

Gewinne aus Preisausschreiben unterliegen nicht der Einkommensteuer, da für den Gewinn keine "Leistung" im steuerlichen Sinne erbracht wurde und es sich dabei um keine Einkünfte handelt.

Es können jedoch sehr wohl Verkehrsteuern anfallen, die jedoch üblicherweise vom Auslober des Preises getragen werden.

Was möchtest Du wissen?