Sind diese Gebühren von Coeo Inkasso gerechtfertigt?

5 Antworten

Hallo

Ein normaler Vollstreckungsbeamter hat im Monat etwa 100€ die er versteuern muss.

Das ist immer billiger wie ein Inkasso oder Ratenzahlung.
Ich zahle nie bei einem Inkassobüro wenn das nicht hieb und stichfest ist.
Ich habe noch immer was gefunden.

Die 7€ sind hoch aber für die Rücklastschrift werden etwa 3-4 € berechnet.

+Brief währe 7 € wohl noch zu akzeptieren. In diesem Fall nicht.

Die Inkassofirma , hast du etwas schriftliches für die Forderung eine Vollmacht. Wenn nicht, nichts bezahlen, eher vor Gericht gehen und dann sagen ich hab mit euch nichts vereinbart. 
Las das blöde Telefon, das hat schon viele in den Bankrott getrieben.

Mit Gruß

Bley 1914

Heißt ich soll mir einen Anwalt nehmen ?

@QueenOfFragen

Das kann nicht beurteilen, ich bin kein RA. Das muss du wissen, Ich würde es nicht machen, aber kenn auch nicht, was du schon unterschrieben hast.

.....wäre die Forderung Anfang Dezember komplett beglichen!

Vermutlich eher nicht, denn Deine Ratenzahlungsbeiträge werden erst einmal für die Inkassokosten verrechnet.

Ratenzahlungen mit Inkassobüros sind so ziemlich das schlechteste, was man machen kann. Dicht gefolgt von Telefonaten mit denen.

Selbst beim Gerichtsvollzieher ist es günstiger.

Die Rate darf nicht zweimal gezogen werden. Die Ratenzahlungsvereinbarung ist ein Vertrag der für beide Seiten gilt.

Diesen Kosten würde ich widersprechen oder aber das vertragswidrige Verhalten des Inkassobüros nutzen die Ratenzahlungsvereinbarung aufzukündigen.

Werde dort auch noch anrufen

Nein wirst du nicht!

Du bist kein Rechtsanwalt, also nutzt du für Willenserklärungen mit der Gegenseite in einem Rechtstreit ausschließlich Kommunikation in Text- oder sogar Schriftform!

Selbst ein RA würde nach einem Telefonat bezugnehmend darauf noch mind. eine Email schicken.

Gib mal mehr infos zur forderung .( klarna ?)

Coeo hat es faustdick hinter den Ohren und spekuliert auf Unkenntnis.

Ja genau Klarna.

Ja habe schon viele gelesen von Forderungen die es entweder nie gab oder die schon lange beglichen waren.

@QueenOfFragen

Mehr infos zur Forderung !!! Was unterschrieben ? Hauptforderung wie hoch etc PP. Die coeo inkassogeb.könntest du komplett einsparen wenn du clever vorgehst.

lebe damit, dieses Unternehmen hat einen schlechten Ruf.

Die sind noch schlimmer wie Verbrecher, die Vater und Mutter erschlagen haben.

Was möchtest Du wissen?