Sind das wirklich Fernwärmezähler?

2 Antworten

Richtig erkannt, Fernwärmezähler sind im keller und messen die vom Fernheizwerk gelieferte Wärmemenge in kWh. Die befinden sich am Wärmetauscher zur Hausanlage, pro Heizungsanlage also auch meistens pro Haus gibt es davon einen. Um nun den Verbrauch jeder einzelnen Wohnpartei ermitteln zu können gibt es entweder diese Wärmemengenzähler an jedem Heizkörper oder wenn jede Wohnung ihren eigenen Strang hat ist dann pro Wohnung einer montiert.

Vielen Dank! Darf ich mal wissen, woher du das weißt? Irgendwie interessant :D Einfach nur aus der Schule, oder beruflich? 

@TechnikSpezi

Ich hab schon als Ferienjob bei einem Heizungsbauer gearbeitet und bin mittlerweile selbst Vermieter, da musst ich mich mit dem Problem auch beschäftigen ;-)

@Spezialwidde

Haha, sehr interessant :D Danke für die Antwort(en)! :)

Pro Wohnung 1 Zähler, deshalb Plural, wie bei Strom auch. Wo der Zähler montiert ist, ist unterschiedlich. Kann im Keller sein, kann auch in der Wohnung sein.

Was möchtest Du wissen?