Sind Bauarbeiter Sadisten?

Support

Liebe/r DerEinsiedler,

auf Grund der Formulierung Deiner Frage fällt es etwas schwer zu glauben, dass Deine Frage ernst gemeint ist bzw. dass es Dir um eine tatsächliche Ratsuche geht. Wenn es Dir dennoch ernst ist und Du hilfreiche Antworten erwartest, solltest Du Dir in Zukunft mehr Mühe beim Stellen Deiner Frage geben.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Diskussions-Fragen gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, gerade beim Tiefbau ist es meistens so, dass man zunächst Betondecken durchbrechen muss, bevor man mit der eigentlichen Arbeit anfangen kann. Da das zuerst gemacht werden muss, passiert es eben, dass sie morgens schon Lärm machen.

Ewig bleiben Baustellen ja nicht. Damit sollte man schon mal leben können. Wir haben eine Fabrik nebenan, die über das Jahr immer lauter geworden ist. Und auch damit muss man sich arrangieren.

Ewig bleiben Baustellen nicht? Berliner Flughafen

Erstens liegt die Koordination der Baustellen nicht irgendwo in einer Hand. Daher kann es natürlich passieren dass man mehrere Baustellen hintereinander in der Umgebung hat.

Zweitens haben die Bauarbeiten eben einen gewissen Ablauf. Es gibt laute und leisere Arbeiten. Die lauten sind meist zur Vorbereitung (aufgraben, aufhämmern usw.) um dann die leiseren Arbeiten (Leitungen verlegen usw.) erledigen zu können. Da kommt es logischerweise oft dazu, dass eben die lauten Arbeiten zu Arbeitsbeginn erledigt werden um dann die leiseren Arbeiten durchführen zu können. Es lässt sich ja auch schlecht erst die Leitung verlegen und dann die Wand aufmeisseln. ;-)

Dass die Bauarbeiter nun mal um 7 Uhr anfangen ist halt so. Nur weil irgendwo irgendwelche Nörgler sich noch um 8Uhr in ihrer Nachtruhe gestört fühlen werden sie davon nicht abweichen.

Wenn so ne Baustelle 6 Monate dauert, könnte man die lauten Arbeiten aber durchaus in die Tagesmitte legen und Morgens mal ruhiger anfangen :)

@DerEinsiedler

Du glaubst doch nicht dass die Arbeiten wegen eines Nörglers, der sich um 8Uhr noch in seiner Nachtruhe gestört fühlt, umgestellt werden.
So wie so oft haben die eben ihre Arbeitseinteilung. Frei nach dem Motto: "Heute machen wir das noch fertig und morgen beginnen wir dort."
Die werden kaum ein wenig von dem einem liegen lassen, nur um am nächsten Tag das andere später zu beginnen.
Das wird dann nämlich nicht später am anderen Tag begonnen, sondern erst am darauf folgenden Morgen, weil man sich dann mit den Feinarbeiten eben etwas mehr Zeit lässt. ;-)

@DerEinsiedler

Wenn so ne Baustelle 6 Monate dauert, könnte man die lauten Arbeiten aber durchaus in die Tagesmitte legen und Morgens mal ruhiger anfangen

...weil du Ahnung von einem Bauablauf hast... Leg dich wieder hin.

Bauarbeiter sind keine Sadisten, sondern Menschen wie Du und ich. Es sind in der Regel hochqualifizierte Facharbeiter, die Häuser sanieren und bauen. Die auszuführenden Arbeiten werden von dem Bauleiter, Polier angegeben und von den Facharbeitern ausgeführt. Es liegt ihnen völlig fern, irgendwelche Leute aus den Betten zu schmeißen. Ein Objekt würde niemals fertig, wenn sie auf alle Wünsche der Langschläfer eingehen sollten. Es sind Tätigkeiten die mit Lärm, Staub udgl. verbunden sind.

Aber es kann doch nicht sein, dass fast alle besonders lauten Arbeiten zwangsweise am Morgen durchgeführt werden müssen...

@DerEinsiedler

Morgens sind die Leute noch fit und bei Sanierungsarbeiten muß meistens erst immer etwas abgebaut bzw. abgerissen werden, um darauf aufzubauen bzw. etwas Neues zu erstellen. Gehe doch mal zur Baustelle und spreche mit dem Bauleiter. Was die Jungens da arbeiten, ist kein Bürojob odgl.

Da hätte ich mich an das Bauunternehmen gewendet.Ich bin geduldige mensch.Das was du sagst klingt wirklich Bösartig.Ich vermute stark ,dass da wieder Steurgelde durch Fenster rausgeschmissen werden.Bauafsicht werde noch besser.

Du hast es erkannt, auch bei mir in der Umgebung hat es Baustellen, da machen sie es genau gleich. Es sind Sadisten!

Was möchtest Du wissen?