Sind Bandanas in der katholischen Kirche erlaubt?

5 Antworten

Hallo Tanker96,

da gibt es keine Verbote. Da passiert auch nichts. Schlimmstenfalls blamierst du dich bei einigen Leuten, denen das nicht passt. Das kannst du ignorieren.

Wieso sollte dir die jemand weg nehmen? Inzwischen ists doch in der Kirche auch lockerer...

Ich war sogar mal Schulterfrei in der kath. Kirche in Italien. Die Leute (Gäste) haben mich alle böse angeschaut, aber von den Kirchenmenschen selber hat keiner was gesagt ;)

Auch wenn keiner was gesagt hat - so ein Verhalten ist einfach respektlos!

@dafee01

Mein Gott, woher sollte ich das wissen, das war ein spontaner Besuch während nem Ausflug.... und ich kauf mir wegen sowas bestimmt nicht neues....

Mal davon abgesehen, dass da die Mädels aus dem Kirchenchor auch teilweise in Spaghettitops waren... Aber das ist ja was anderes, es sind nur die bösen Deutschen, die böse angeschaut werden ;) Man kanns auch übertreiben....

@ShinyShadow

Ich stimme dafee01 zu. Niemand zwingt Dich, die Kirche zu betreten. Wenn man die ortsüblichen Regeln nicht einzuhalten bereit ist, ist das ungezogen und zeigt von Unbildung.

Ich habe mir in Jerusalem eine Kippa gekauft, weil ich die Synagoge betreten wollte. Und mir in Südfrankreich die Besichtigung einer Kirche, zu der ich extra 50 km hingeradelt bin, verkniffen, weil ich nichts passendes dabeihatte. War halt blöd von mir - ist aber mein Fehler. 

@botanicus

Doch, die italienischen Eltern meines Ex-Freundes wollten uuuunbedingt, dass ich mit rein geh. Ich durfte ja nicht draußen warten. Das wär ihrer Meinung nach noch viel Respektloser gewesen. Leider hab ich nunmal nicht immer meine Kirchenkleidung dabei.... Außerdem prahlen die Jugendlichen dieses Dorfes immer, wie modern und locker deren Kirche ist... Wie gesagt, selbst die vom Kirchenchor waren nicht mehr angezogen als ich...

@dafee01

Wie sich alle deswegen echauffieren ^^ Oh man, eigentlich sollte man doch nackt in die Kirche gehen, so wurden wir ja eurer Auffassung nach von Gott geschaffen.

Verboten ist das nicht, doch solltest du dir selber überlegen, ob dein Kleidungsstil dem Ort angemessen ist.

Wenn der Knoten unter den Haaren ist, ist das doch völlig okay und dem Ort angemessen. 

Bist du männlich oder weiblich?

Dies Hausfrauen kopftuch ist bei uns Tradition seit 100 jahren

wer sollte anstoss nehmen in der Kirche? Uber sowas würde ich gar nichf nachdenken..eigentlich sollen Frauen dort ja Kopfbedeckung tragen 

Die sind doch froh, dass überhaupt noch jemand kommt!!

Hier ist es eben nicht Tradition.

Was möchtest Du wissen?