Sichtschutz - Vom Balkon in die Wohnung des Nachbarn gucken?

5 Antworten

Allerdings fühle ich mich dabei ziemlich gestört, denn die Nachbarn können problemlos in meine Wohnung schauen, da die Balkone eine relativ große Tiefe haben. Gibt es da irgendwie eine gesetztliche Regelungen wegen Privatsphäre etc.?

Nein, da gibt es keine gesetzlichen Regelungen.

Meinst du denn lichtundurchlässige Gardinen? Dann könnte ich ja nämlich auch gleich die Rolladen runtermachen.

Es gibt milchige Klebefolien die lassen genug Licht durch.

keiner kann mehr reinschauen; aber rausschauen auch nicht.

Man kann das Fenster ganz bekleben oder nur zum Teil.

Ich wohnte mal im Erdgeschoss und habe das untere Drittel beklebt, so konnte ich noch rausschauen und hatte genügend Licht.

Da helfen Vorhänge, Jalousiwen, Rolläden

und ja es gibt Vorschriften zu eiinzuhaltenden Abständen - aber ich möchte wetten, die sind eingehalten, sonst wäre keine Baugenehmigung erteilt worden ....

bei Zweifeln bei zuständigen Bauamt nachfragen ....

Warum machst Du nicht einfach Gardinen davor? Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, und bei mir zum Beispiel sind Küche und Wohnzimmer direkt nebeneinander. An meinem Wohnzimmer ist direkt gegenüber eine ganze Reihe von Fenstern vom gegenüberliegenden Mehrfamilienhaus... die Leute können, wenn ich die Gardinen geöffnet habe, bis zum Fenster meiner Küche schauen. Auf der anderen Seite (meine Küche) sind ein paar Einfamilienhäuser... auch dort kann man mir in die Küche schauen. Toll ist das alles nun mal nicht, aber es gibt für alles eine Lösung. Habe die Gardinen zu bestimmten Zeiten auch fast immer zu, denn es gibt genügend Leute gegenüber, die gerne mal an den Fenstern stehen und anderen in die Wohnung schauen wollen.

Meinst du denn lichtundurchlässige Gardinen? Dann könnte ich ja nämlich auch gleich die Rolladen runtermachen.

Optimal wären natürlich Gardinen, die Licht durchlassen aber trotzdem genug Sichtschutz bieten.

@em200

Dann nimm welche mit Sichtschutz, die lichtdurchlässig sind!

@Kalivero

es gibt einen Unterschied zwischen Gardinen und Vorhängen

Vorhänge - dicker Stoff - machen dunkel

Gardinen dünner Stoff = lichtdurchlässig ....

Hey,

Nein, die gibt es nicht. Denn bevor man da einzieht, sieht man doch die Balkone. Das ist vielleicht blöd, ist aber so!^^

Liebe Grüße

Hallo,

das war leider nicht so. Die Balkone wurden ganz am Schluss gebaut/montiert, als ich eingezogen bin waren die noch nicht da. Da war nur ein Gerüst.

@em200

Okay. Na denn solltest Du zu den Nachbarn etwas sagen!^^

@LelouchRasin

Die Nachbarn können jetzt schlecht die Balkone wieder abreissen oder umbauen. ;-)

Nein. Sie können mit Hilfe von Gardinen, Jalousien etc. dafür sorgen, dass Nachbarn nicht mehr in Ihre Wohnung gucken können. Eine Wohnung/Haus sollte man sich immer erst dann anmieten/kaufen, wenn es fertig ist. Dann erlebt man keine Überraschungen.

Was möchtest Du wissen?