SFN - Zuschläge Gastronomie Berlin?(Manteltarifvertrag für Hotel-und Gaststättengewerbe in Berlin Brandenburg)?

2 Antworten

Mit der Cateringfirma hast du doch gar keinen Vertrag. Du unterliegst dem Vertrag deiner Verleihfirma.

Dort musst du auch deine Zuschläge einfordern

Das ist korrekt, ich bin beim Verleiher angestellt, der nach dem Manteltarifvertrag der Zeitarbeitsfirmen arbeitet. Meine Firma hat einen Vertrag mit dem Caterer.

Allerdings sagt mein Tarifvertrag die Konditionen der Zuschläge richten sich nach dem "Hausregeln" bzw. es gelten die Zuschläge des Entleiherbetriebs. Daher interessieren mich die Zuschläge des oben genannten Manteltarifvertrages für Hotel...

@Joinstar04

Das ist aber nicht deine Sache. Die Verleihfirma muss eben sehen, wie sie diese Mehrkosten vom Auftraggeber zurück bekommt.

@DerHans

Dazu kommt, ob der Caterer der Tarifgebundenheit unterliegt.

@Novos

Ist gegeben. Der Caterer hat den Manteltarifvertrag für Hotel...unterschrieben.

@DerHans

Natürlich, ich fordere von meinem Betrieb die Zuschläge für Sonntagsarbeit/Feiertagsarbeit/Nachtarbeit, aber ich weiß nicht mal ob Zuschläge für Sonntag/Feiertag und Nacht in dem Manteltarifvertrag für Hotel... drin stehen und wie hoch sie sind.

Sonntag ist in der Gastro (gehe ich von aus) ein Regelarbeitstag.

Ich fordere auch meine Zuschläge bei meinem Betrieb ein...mich interessiert nur die Höhe damit ich eine Gesprächsgrundlage habe.

Was sagen die "Hausregel" Deines Arbeitsvertragspartners?

"Neben diesen vertraglichen Vereinbarungen finden die zwischender IGZ und der DVB-Tarifgemeinschaft abgeschlossenen Tarifverträge in der jeweils gültigen Fassung Anwendung."

Keine weitere Erwähnung von Zuschlägen.

@Joinstar04

IGZ = Interessengemeinschaft Zeitarbeit

@Joinstar04

Die für die Gehaltsgestaltung einschlägige Grundlagen kannst Du vom AG einfordern.

@Novos

Vielen Dank, für die vielen Antworten, ich wollte eigentlich keine rechtliche Einordnung.

Nur den Inhalt des Manteltarifvertrag für Hotel...zum Punkt Zuschläge.

Nehmen wir mal an mein AG ist nicht bereit irgendwelche Zuschläge zu bezahlen, weil er behauptet es gibt keine Zuschläge in der Gastro. (diese Antwort werde ich bekommen, er wird Ahnungslos tuen)

Ich weiß jedoch das es bei tarifgebundenen ATG Zuschläge gibt, bzw. glaube sowas gehört zu haben. Deswegen wollte ich den Text des Manteltarifvertrag haben, um selbstsicherer in den anstehenden Konflikt zu gehen.

Was in meinem Tarifvertrag drin steht weiß ich ja, es wird jedoch doch in diesem beim Thema Zuschläge auf einen andere Regelung verwiesen, in einem anderen Tarifvertrag...dessen Inhalt mir fremd ist.

Trotzdem vielen Dank, ich werde heute bei der NGG anrufen.

Was möchtest Du wissen?