Seit wann gibt es Baulasten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Öffentlich-rechtliche" Baulasten sind eine preußische Erfindung, die mit der Bauordnung von 1976 auch in Hessen eingeführt wurden.

HBO - Hessen https://www.hessen.de/irj/HMWVL_Internet?uid...d52a...Die Hessische Bauordnung (HBO) vom 18. Juni 2002 ist am 1. Oktober 2002 in Kraft getreten und wurde zum 3. Dezember 2010 novelliert. Sie stellt eine ... HBO (HBO) on Twitter

bei googl gefunden. hoffe es hilft dir weiter.

"Öffentlich-rechtliche" Baulasten sind eine preußische Erfindung, die mit der Bauordnung von 1976 auch in Hessen eingeführt wurden.

@Seehausen

Danke, Herr Seehausen, auf Sie hatte ich gehofft! (Habe gerade eine seltsame Sache, ein Wohnhaus wurde mit dreierlei Dispensen 1971 - mit Fenstern! - direkt auf der Grundstücksgrenze genehmigt. Von Baulast keine Spur. Mal sehen was das Amt jetzt dazu sagt wenn an der Grenze eine Balkonüberdachung gewünscht ist.)

nicht wirklich, baulast und bauordnung sind zwei ganz unterschiedliche sachen... und der link führt ins nichts.

@jy1975

(diese antwort war für casala)

@jy1975

war auch nur als mögliche suchhilfe gedacht - manchmal hilft soetwas hintergrundinfos zu erhalten. aber baulasten werden dennoch dort behandelt. der unterschied ist mir durchaus bekannt.

Was möchtest Du wissen?