seit ihr zufrieden mit euren seat leon fr 1,4l?

5 Antworten

Seat - sehr einfach aber teuer sagt schon die Abkürzung. Da würde ich eher auf Skoda setzen aus dem Konzern.

Versicherung ist wohl recht hoch. Kommt aber auf viele Faktoren an wie Zulassungsbezirk, Km, Garage, Einzelfahrertarif usw

Das ist ein Direkteinspritzer ohne Filter, die haben für den menschlichen Körper extrem giftige Abgase, darum wurde inziwschen schon eine Europaweite Filterpflicht für die beschlossen, die schon dieses Jahr stufenweise eingeführt wird. Jetzt noch einen ohne Filter zu kaufen wäre darum ein totaler Fehlkauf.

https://www.heise.de/forum/Autos/Artikel-Foren/Studie-Benzin-Direkteinspritzer-stossen-viele-Partikel-aus/Re-Lungengaengigkeit-von-Ultrafeinstaeuben/posting-404387/show/

Kauf besser ein Auto mit Saugrorhreinspritzung, die haben nicht nur viel sauberere Abgase sondern sind auch langlebiger. zb. Honda Civic 1.8, Subaru Impreza 2.0, Kia Optima 2.0, Toyota Avensis 1.8



Der Subaru ist am besten. 2.0L Saugmotor. Die Abgaswerte sind fast perfekt. Auch bei den Modellen von 1999. Man bekommt kaum langlebigere Motoren und ein so günstiges Allradfahrzeug. 

Man merkt, dass ich einen fahre und das zurecht :3

Vom 1.4 Twincharger 180 PS mit Steuerkette definitiv die Finger von lassen! Welcher unter anderem im Ibiza Cupra verbaut ist. Der Motor hält keine Hunderttausend.

Wie wäre es mit Testberichten aus dem Internet ? 

Ich hab keinen Seat Leon darum keine ahnung :D

dir ist also nur langweilig ?

Was möchtest Du wissen?