Sebastian Kipke / Webbilling AG Mahnung erhalten

2 Antworten

Frage wäre nun soll ich den Betrag von nun 42,-€ einfach überweisen in der Hoffnung das dann Ende ist ?

Nein, Schutzgeld wird nicht an Erpresser bezahlt. Dem Anwalt bzw. seiner Mandantschaft steht das Geld nicht zu. So einfach ist das.

Weil soweit ich über den Anwalt oder die Firma gelesen habe im Internet scheint es bei manchen ja doch dann weiter zu gehen und da kommen immer mehr Briefe.

Na und? Briefe sind nur Papier. Belanglos. Interessant sind nur gerichtliche Schreiben, und das wird hier nicht kommen.

Ganz genau jz habe ich auch die gleichen Probleme meine frage an dich wäre was hast du gemacht hast du es bezahlt oder nicht oder bis du zu ein Anwalt gegangen

Ich habe dieses Probleme auch jetzt

Was möchtest Du wissen?