Schwimmunterricht von der Lohnsteuer absetzbar?

1 Antwort

Sicher. Wenn's berufsbezogen ist, auf jeden Fall. Willst Du z.B. Bademeister werden oder bei der Berufsfeuerwehr anfangen, sollte es sicher kein Problem sein. Allerdings kann es sein, daß das Finanzamt hinterher dennoch dies nicht anerkennt. Dann auf jeden Fall dagegen Widerspruch einlegen!

Was möchtest Du wissen?