Schweigepflicht beim Steuerberater?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja. Die Schweigepflicht des Steuerberaters ist unabhängig von einem Honoraranspruch (§§ 1 Abs. 2, 5 BOStB).

natürlich. Er darf nichts erzählen, nicht einmal, dass du dort warst.

Ja natürlich. Dennoch sollte man jemandem den man nicht gut kennt persönliches anvertrauen.

Was möchtest Du wissen?