Schwarzgeld erhalten.... was für folgen hat das?

4 Antworten

Anzeige wegen Steuerhinterziehung!

So genau kann Deine Freundin aber nicht sagen, ob das wirklich Schwarzgeld war. Wenn die Chefin das richtig gebucht hat ud Abgaben abgeführt hat ist nix mit schwarz.

Aber warum lässt sich Deine Freundin ohne Widerspruch 70% vom "Schwarzgeld" abziehen?

Hier ist doch nicht anschwärzen angesagt sondern eine Lohnforderung.

Wenn sie Schwarzgeld angenommen hat, steht ihr eine Klage wegen Steuerhinterziehung bevor.

Welche Strafe sie zu erwarten hat, hängt von der Größe des Betrages der hinter zogen wurde ab. Infos dazu findest du hier:

http://www.steuerstrafen.de/

Steuerhinterziehung. Auch für deine Freundin.

Was möchtest Du wissen?